Online Business starten mit WordPress Geschäftsidee
WPC - Dein WordPress Blog

Online Business starten mit WordPress Teil 1 – Die Geschäftsidee

Willkommen zu der Artikelserie „Online Business starten mit WordPress“. Wie der Name bereits vermuten lässt, werden wir in einer Reihe von Artikeln nicht nur eine Website mit WordPress aufbauen, sondern eine komplette Geschäftsidee umsetzen und damit ein Business aufbauen, welches auf dem Content Management System WordPress basiert.

Die Artikelreihe wird aus folgenden Artikeln bestehen:

In diesem Artikel wird die Geschäftsidee vorgestellt, um die es sich in den kommenden Artikeln handeln wird.

Die Idee: Ein Eltern-Kind-Netzwerk erstellen

Da ich erst vor Kurzem stolzer Vater einer kleinen Tochter geworden bin, habe ich mich für eine Baby-Geschäftsidee entschieden. Diese Idee könnt ihr jedoch beinahe 1:1 auf jedes andere Thema anwenden. Sucht euch einfach eine Nische aus und führt die folgenden Schritte der kommenden Artikeln durch. Auch wir werden unsere Nische im Laufe der Artikelreihe weiter eingrenzen. Am Ende der Artikelserie werde ich euch noch ein paar Anregungen zu Themen geben, bei denen ich glaube, dass diese als Geschäftsidee gut funktionieren könnten.

Das Eltern-Kind-Netzwerk wird eigentlich ein Netzwerk von jungen Eltern für junge Eltern sein (wobei sich „jung“ in diesem Zusammenhang nicht auf das Alter bezieht, sondern auf die „frisch gebackenen“ Eltern).

Das Netzwerk wird sich aus 5 Bereichen zusammensetzen:

1. Baby Blog anlegen

Ähnlich wie auf wordpress.com werden junge Eltern die Möglichkeit haben, sich einen Baby Blog anzulegen, um die Erfahrungen mit dem Neugeborenen in einer attraktiven Weise entweder privat festzuhalten oder mit anderen zu teilen.

2. Einträge und Bewertungen über kinderfreundliche Produkte und Dienstleistungen

Den Eltern soll die Möglichkeit gegeben werden, Einrichtungen, Dienstleistungen und Produkte in Hinblick auf Kinderfreundlichkeit zu bewerten und somit anderen Eltern bei ihrer Entscheidungsfindungen zu helfen.

3. Fragen & Antworten

In diesem Bereich können Eltern andere Eltern um Rat fragen und selber durch Beantworten der Fragen wertvolle Tipps weitergeben.

4. Baby Bazar / Baby Shop

Ein Baby Bazar dient als Plattform, um gebrauchte Babyartikel günstig weiter zu verkaufen. In welcher Form dieser Baby Flohmarkt bzw. Shop für Babybedarf umgesetzt wird, hängt von dem Erfolg der ersten 3 Bereiche ab.

5. Extra Seite für Angebote

Es wird eine spezielle Seite geben, auf der Anbieter von Kinderprodukten stark reduzierte Angebote platzieren können.

Diese Artikelreihe wird sich auf die Umsetzung des ersten Bereichs konzentrieren (Baby Blogs). Je nach Resonanz und Interesse an dieser Artikelreihe werden wir entscheiden, ob die übrigen Bereiche ebenfalls hier auf wpc dokumentiert werden.

Die üblichen Funktionen eines Sozialen Netzwerks

Das Teilen von Inhalten, anderen Usern/Blogs folgen, private Nachrichten senden, Gruppen erstellen und beitreten, das alles sind Funktionen, die bei einem Netzwerk nicht fehlen dürfen und werden deshalb auch bei unserem Eltern-Kind-Netzwerk implementiert.

Frisch gebackene Eltern aufgepasst

Diese Geschäftsidee soll dabei keineswegs nur als Zweck für diese Artikelserie dienen. Sie wird im Anschluss in das Produkt-Portfolio von WebGeckos (meine Firma) aufgenommen und von uns weiter betreut. Solltet ihr also zu der zuvor definierten Zielgruppe gehören, könnt ihr euch gerne im Anschluss einen kostenlosen Baby Blog erstellen.

Auch für WordPress-Neulinge

Bei der Umsetzung mit WordPress wird darauf geachtet, dass selbst WordPress-Anfänger ohne Programmierkenntinsse eine solche Geschäftsidee realisieren können. Die Bereiche für fortgeschrittene Benutzer sind optional und werden in den Artikeln gekennzeichnet.

Geringe Kosten bei maximalem Ergebnis

Da Jungunternehmer in der Regel finanziell eingeschränkt sind, soll ein weiteres Ziel dieser Artikelserie sein aufzuzeigen, wie man bei dem Aufbau eines Online Business basierend auf WordPress Multisite ein maximales Ergebnis bei möglichst geringen Kosten erreichen kann.

Eure Meinung ist gefragt

Die Artikelreihe zu der Umsetzung der Geschäftsidee erfolgt beinahe in Echtzeit. Das heißt, ihr könnt mit euren Kommentaren noch Einfluss auf das Endergebnis nehmen. Ich selbst habe schon viele WordPress Seiten erstellt und auch schon einige WordPress Multisite Projekte umgesetzt, aber ich habe bisher noch kein Netzwerk aufgebaut. Ich will damit sagen, dass es sicherlich hier und da Optimierungsbedarf geben wird und ich hoffe auf eure Mithilfe. Fallen euch weitere Funktionen ein, die wir einbauen könnten? Hättet ihr noch ein WordPress Thema, welches zu der Artikelreihe passen würde? Habt ihr Vorschläge, wie etwas besser umgesetzt werden könnte? Hinterlasst einfach zu dem jeweiligen Artikel einen Kommentar.

Ausblick auf Teil 2

Im 2. Teil der Artikelreihe wird aufgezeigt, wie wir bei der Umsetzung der Idee vorgehen werden und welche Hindernisse es dabei zu überwinden gilt.

Jetzt schon das kostenlose E-Book sichern!

Die komplette Artikelreihe wird es nach Fertigstellung auch als kostenloses E-Book für unsere Newsletter Abonnenten geben. Das E-Book wird zusätzlich zu der online verfügbaren Artikelserie 4 exklusive Artikel beinhalten:

  1. Die optimale Anwendung von Google Analytics für WordPress Multisite
  2. Details über die Monetarisierung einer Online Community
  3. Rechtssicherheit & Datenschutz – Kosten und Vorgehensweise
  4. Vorstellung der Ergebnisse aus der Testphase und Tipps zur Optimierung

Jetzt für den WPC Newsletter anmelden und...

Online Business starten mit WordPress kostenloses E-Book

...wertvolle Tipps zu WordPress, Elementor, SEO und DSGVO direkt in die Inbox erhalten

​Als kleines Dankeschön bekommst du das E-Book "Online Business starten mit WordPress" und die "SEO Checkliste von WPC" kostenlos dazu.

(*) = Pflichtfeld

SEO Checkliste Download kostenlos

Der Newsletter enthält Informationen über neue Beiträge, Tipps, Angebote und Aktionen. Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank fürs Teilen dieser Seite

2 Kommentare zu „Online Business starten mit WordPress Teil 1 – Die Geschäftsidee“

  1. A

    Hallo Daniel. Wie Du weißt bin ich gerade in Asien unterwegs und habe hier eine Reklame zu einer ähnlichen community gesehen. Nennt sich hier „parental club“. Lohnt sich bei Gelegenheit evtl einmal einen Blick auf die Page zu werfen.
    Beste Grüsse,
    Andi

    1. D

      Hallo Andi,
      danke für deinen Hinweis! Allerdings wird es noch ein bisschen dauern bis wir mit Knirpsy nach Asien expandieren ?
      Viele Grüße,
      Daniel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Table of Contents

QUIZ: Teste dein WordPress Wissen!

0%

Wann erschien die erste Version von WordPress?

Correct! Wrong!

Die erste Version von WordPress erschien am 27.03.2003. Damit ist WordPress älter als Facebook und Twitter.

Welches der genannten Optionen ist kein WordPress Page-Builder?

Correct! Wrong!

Gravity Forms ist eins der beliebtesten Premium Formular Plugins.

In welcher Datei befinden sich die Sicherheitsschlüssel?

Correct! Wrong!

In der wp-config.php Datei.

Wie werden WordPress Themes wie Genesis und Beans noch genannt?

Correct! Wrong!

Ein Theme Framework ist ein vorprogrammiertes Set an Funktionen und Features, um die (Child) Theme Entwicklung zu beschleunigen.

Um den Adminbereich aufzurufen, muss die eigene Domain wie folgt erweitert werden:

Correct! Wrong!

Um beispielsweise von der Domain https://wpconsultant.de den Adminbereich aufzurufen, muss die Domain wie folgt ergänzt werden: https://wpconsultant.de/wp-admin. Möglich ist auch die URL-Endung https://deine-domain.de/wp-login.php

Welche Dateien braucht ein WordPress Theme mindestens, um zu funktionieren?

Correct! Wrong!

Damit ein WordPress Theme richtig funktioniert, benötigt es mindestens 2 Dateien: index.php und style.css. Die index.php Datei ist das Standard Template für das Theme und im Header der style.css Datei werden die notwendigen Informationen über das Theme eingetragen wie z. B. Name, Autor etc.

Was ist kein typischer Anwendungsfall für eine WordPress Multisite?

Correct! Wrong!

Um eine Landing Page zu erstellen, benötigt man nicht die Multisite Installation. Dafür reicht entweder ein wenig HTML und CSS oder eins der vielen Landing Page Plugins. Mein Tipp: Mit dem kostenlosen Plugin Elementor kannst du professionelle Landing Pages schnell erstellen. Hier erfährst du mehr über WordPress Multisite - Anwendung & Installation.

Welche Sprache spricht die WordPress Software nicht?

Correct! Wrong!

Die WordPress Software basiert auf den Sprachen PHP und MySQL. 10% der Software besteht mittlerweile aus Javascript (Tendenz steigend).

Was ist kein typischer Anwendungsfall für ein Child-Theme?

Correct! Wrong!

Eine Kopie der gesamten Website erstellt man z. B. mit dem Plugin Duplicator. Die verschiedenen Anwendungsfälle eines Child Themes und die richtige Erstellung erfährst du in dem Artikel WordPress Child Theme erstellen 2020.

Was ist ein WordPress Loop?

Correct! Wrong!

Eine Funktion, die Daten aus der Datenbank holt und sie verändert, bevor sie im Browser angezeigt werden, nennt man in WordPress einen Filter bzw. einen Filter-Hook. Eine Aktion, die an einer bestimmten Stelle im Programmablauf ausgeführt wird nennt man Action oder Action-Hook. Ein Loop ist ein PHP Code, der vordefinierte Beiträge (oder Custom Post Types) aus der Datenbank holt, um sie auf speziellen Template Dateien innerhalb eines Themes anzuzeigen.

In welchen Ordner (Verzeichnis) werden Medien wie z. B. Bilder hochgeladen?

Correct! Wrong!

In der Regel besteht der uploads-Ordner aus den einzelnen Jahres-Ordnern, die wiederum aus mehreren Monats-Ordnern bestehen.

Welches Feature ist keine Empfehlung für das WordPress Hosting (gemäß wordpress.org)?

Correct! Wrong!

Auf wordpress.org unter Requirements findest du die Empfehlung für das WordPress Hosting. Hier auf WPC findest du auch meine Hosting Empfehlung für 2020.

Welche Einstellungen gehören nicht in die wp-config.php Datei?

Correct! Wrong!

Die Integration von Javascript- und CSS-Dateien in das jeweilige Theme erfolgt in der functions.php Datei und zwar mittels wp_enqueue_scripts bzw. wp_enqueue_style.

Welche Rolle gehört nicht zu den 6 Standard User-Rollen?

Correct! Wrong!

Die 6 User Rollen in WordPress sind: Super Admin, Administrator, Editor, Author, Contributor und Subscriber.

Was kann man unter dem Menüpunkt "Einstellungen" im Adminbereich nicht tun?

Correct! Wrong!

Website Daten exportieren erfolgt unter dem Menüpunkt "Werkzeuge".

WordPress Quiz
Kein Grund zur Sorge!

Schau doch öfters mal hier auf WPC vorbei und melde dich am besten gleich für unseren Newsletter an! Du kannst auch den WPC YouTube Kanal abonnieren mit vielen kostenlosen WordPress und Elementor Tutorials. Und falls es ein bisschen mehr sein darf, gibt es da noch den WordPress Kurs von WPC ;-)
Gar nicht so schlecht!

Du weißt schon einiges über WordPress! Um dein Wissen noch weiter auszubauen, empfehle ich dir die Beiträge hier auf WPC, meinen YouTube Kanal mit vielen kostenlosen WordPress und Elementor Tutorials und natürlich meinen WordPress Kurs von WPC :-)
Wow! Das kann sich sehen lassen!

Herzlichen Glückwunsch! Du bist auf dem besten Weg, ein WordPress Experte zu werden. Bleib am Ball, am besten mit den Beiträgen hier auf WPC, meinem YouTube Kanal mit vielen kostenlosen WordPress und Elementor Tutorials und natürlich meinem WordPress Kurs von WPC :-)
Hast du dich gerade ein wenig gelangweilt? :-)

Aber keine Sorge, bald erscheint hier auf WPC ein Quiz für Fortgeschrittene WordPress User. Am besten du meldest dich gleich für den Newsletter an, damit du es nicht verpasst! ;-) In der Zwischenzeit kannst du ja mal dein Datenschutz-Wissen mit dem DSGVO Quiz testen.

KURS: WordPress schneller lernen!

Related Posts

Ähnliche Beiträge